Jochen Langner – Regie

JochenLangner-Regie

Freischaffender Regisseur und Schauspieler aus Köln.

Studium der Germanistik und Soziologie an der Universität Hamburg.

Studium und Diplom an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin.

Theaterengagements u.a. am Staatstheater Cottbus, Theater Bonn, Schauspiel Köln, Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus Bochum und den Wuppertaler Bühnen.

Regietätigkeit „im Spannungsfeld zwischen Theater und Radio“, Kooperationen im europäischen Kontext (Frankreich und Russland).

Regiearbeiten und Gastspiele u.a. am Schauspiel Köln, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt, Anhaltisches Theater Dessau, Schaubude Berlin, Puppenspielabteilung der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, Theaterfestival Printemps des Comédiens Montpellier, Staatstheater Saarbrücken.

Rundfunkregie und Autorenproduktionen u.a. bei Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Westdeutscher Rundfunk, Radio Echo Moskau.

Zusammenarbeit mit diversen Institutionen und Stiftungen u.a. Auswärtiges Amt, Goethe-Institut, Friedrich-Ebert-Stiftung, ZEIT-Stiftung, Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“, Memorial Moskau, Nationales Museum für die politische Geschichte Russlands (Sankt Petersburg), Willy-Brandt-Haus (Berlin), NS-Dokumentationszentrum Köln.


Sämtliche Portraitfotografie auf jochenlangner.de: Jan Niklas Berg

Kommentare abgeschlossen.